Namensgebung D-Wurf

Schon 2 Tage alt, da wird es Zeit für die Namensgebung. Wie immer haben wir uns lange Gedanken gemacht. „D“ ist nicht gerade ein einfacher Buchstabe, muss doch der Name der Welpen diesmal mit D beginnen, weil es der mittlerweile 4. Wurf in unserer Zucht ist. Dazu sollten die Namen ja wieder etwas außergewöhnlich sein und irgendwie eine persönliche Bedeutung für uns haben.
 
Wer Frauchen persönlich kennt, der weiß, sie ist zuckersüchtig. Keine Geburt ohne mindestens eine Packung Schokoriegel, gerne auch ein paar Krapfen! Und, sind die zwei nicht auch einfach zuckersüß? Tja, genau so kam Frauchen auf die Idee die beiden Donut und Duplo zu nennen…
 
Wir dürfen vorstellen:

Donut of Adorable Paws

 
Malteser Donut
 

Duplo of Adorable Paws

 
Malteser Duplo
 
Die Namen sind ja hauptsächlich für die Ahnentafel und Zuchtregistrierung der Kleinen wichtig. Wir wissen natürlich, Geschmäcker sind verschieden und natürlich können die zukünftigen Familien der zwei Jungs ihren Rüden so nennen, wie es ihnen gefällt.