Impfung unserer Havi Welpen

Mit fast 9 Wochen wurde es langsam Zeit für die erste Impfung. Das ist ein Tag, auf den wir uns nicht so richtig freuen, leiden wir doch immer ein bisschen mit den Kleinen.
 
Die Impfung war gar nicht so schlimm, aber als unsere Tierärztin dann gechippt hat, haben die lieben Havis erstmal gezeigt, wie stark ihre Lungen schon sind. Aber was sein muss, muss sein! Bei TASSO sind sie natürlich schon registriert.
 
Nach nur wenigen Stunden Schlaf war wohl der Tierarztbesuch wieder vergessen. Als wäre nichts passiert sind sie munter durch den Garten gejagt und haben die Großen geärgert. Eines ihrer Lieblingsspiele, an den Ruten von Mama und Tanten ziehen…  Gut, dass unser Rudel so entspannt ist ?
 
Jetzt fehlt noch die Wurfabnahme nächste Woche und dann sind sie schon fast bereit für den Umzug zu ihren neuen Familien, die es sicher kaum noch abwarten können!