Überraschungsbesuch von Aisha

Wir waren gerade dabei unsere Malteserhündin Lulu zu baden, als der Rest unseres kleinen Rudels draußen anschlug. Für einen Samstagnachmittag eher ungewöhnlich und Besuch erwarteten wir keinen. Wir also in der Garten, um zu schauen was los ist, da stand plötzlich die kleine Aisha mit ihrer Familie von unserem Gartentor.
 
Was eine tolle Überraschung!
 
Wir hatten ja am Montag erst ein Foto bekommen, aber die Kleine jetzt live zu sehen war wirklich Klasse. Sie hat sich so toll entwickelt, eine sehr hübsche Hündin, aufgeschlossen, verspielt und verschmust. So soll es sein! Wir wurden mit Küsschen nur so übersäht. Die Familie ist total begeistert von Aisha und im Ort ist sie mittlerweile ein kleiner Star.
 
Aber mal ehrlich, wen wundert das? Havaneser sind nun einmal Herzensbrecher, die viele Menschen mit ihrem Wesen begeistern. Und Aisha wickelt einfach JEDEN um ihre kleinen Pfoten! Bleib so kleine Aisha. Du machst Dich ganz wunderbar.
 
Wir hoffen, Du besuchst uns bald wieder. Du bist jederzeit herzlich willkommen!!!